Hilfsnavigation

Webseite durchsuchen

Pendlerportal

Kostenloses Internetportal für Berufspendler führt Fahrgemeinschaften zusammen
In Fahrgemeinschaften können Berufspendler Geld sparen und gleichzeitig die Umwelt schützen. Unterstützung bietet das »Pendlerportal« im Internet: Es führt Berufstätige mit gleichen Wohn- und Arbeitsorten zusammen.

Dort bietet etwa ein Berufstätiger aus Viöl eine Mitfahrgelegenheit nach Schleswig an, ein anderer pendelt täglich von Husum nach Harrislee, ein dritter von Leck nach Kiel. Sie alle haben in ihren Pkw noch Plätze frei.

»Wer Fahrgemeinschaften bildet, tut sowohl der Umwelt als auch seinem Portemonnaie einen Gefallen«, wirbt Landrat Dieter Harrsen für die Nutzung der kostenlosen Internetseite. Das Angebot wird vom Kreis Nordfriesland unterstützt. Faltblätter über das Pendlerportal liegen auch in allen Ämtern und Städten im Kreisgebiet aus.

Die Internetadresse lautet www.nordfriesland.pendlerportal.de. Dabei wird der Datenschutz großgeschrieben: Weder bei Suchanzeigen noch bei Mitfahrangeboten werden Namen oder Adressen im Internet genannt. Die Kontaktaufnahme erfolgt über E-Mails. Und sollte das Pendlerportal einmal keine Mitfahrgelegenheit anbieten können, durchsucht es die Fahrpläne von Bussen und Bahnen nach passenden Alternativen.