Hilfsnavigation

Webseite durchsuchen

Foto: Bernd Höfer, Breklum

Kreishaus in der Marktstraße in Husum

05.12.2016

Stellenangebot

Wir sind …..

ein moderner, innovativer und kommunaler (ausschreibungssicherer) Rettungsdienst des öffentlichen Dienstes in einer attraktiven Urlaubsregion mit einer einsatztaktisch spannenden und herausfordernden Küstenlage mit mehreren Inseln und suchen…

Sie als neue Kollegin oder Kollegen…

Notfallsanitäter-/innen (NFS)

Rettungsassistenten-/innen (RA)

Rettungssanitäter-/innen (RS)

 

Ihr Profil – Sie…

  • haben die Qualifikation NFS / RA / RS
  • haben ein überdurchschnittliches Interesse an Notfallmedizin und eigenverantwortlichem Handeln
  • bevorzugen es Ihre Patienten leitliniengerecht und mit allen indizierten (ggf. auch invasiven) Maßnahmen zu versorgen
  • haben Willen zur ständigen Verbesserung und Fortbildung
  • sind ein engagierter und kollegialer Teamplayer
  • bewahren auch unter erschwerten Einsatz- oder Wetterbedingungen einen kühlen Kopf
  • haben vorzugsweise einen Führerschein C1/B/alt: Klasse 3

Wir bieten Ihnen…

  • einen vielseitigen und sicheren Arbeitsplatz mit freundlichen Wachenteams und gutem Betriebsklima
  • moderne Fahrzeuge (MZF) und Einsatzausrüstungen
  • eine mitarbeiterorientierte Organisationsstruktur
  • für NFS und RA die Möglichkeit der freiwilligen Fortbildung zur sicheren Anwendung von bis zu 40 erweiterten Maßnahmen
  • eine vorausschauende Dienstplanung mit flexiblem Arbeitszeitkonto auf Basis einer 48-Stundenwoche
  • einen Arbeitsvertrag nach TVöD, Jahressonderzahlung und zusätzlicher Altersversorgung
  • ein Entgelt nach TVöD: NFS Entgeltgruppe N, RA Entgeltgruppe 6 TVöD, RS Entgeltgruppe 4 TVöD

 

Der Kreis Nordfriesland ist bestrebt, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und erbittet insbesondere Bewerbungen von Frauen. Frauen werden bei gleichwertiger Qualifikation im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt.

Teilzeitbeschäftigung ist unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich. Entsprechende Wünsche geben Sie bitte in Ihrem Bewerbungsschreiben an.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund werden ausdrücklich begrüßt.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Mail unter: rettungsdienst@nordfriesland.de

oder per Post: Kreis Nordfriesland – Fachdienst Personal, Marktstr. 6, 25813 Husum

Für Rückfragen erreichen Sie gerne den RD-Leiter Herrn Lindner unter 04841 / 67378