Hilfsnavigation

Webseite durchsuchen

Foto: Thomas Lorenzen, Wester-Ohrstedt

DAS AKTIONSBÜNDNIS SCHLESWIG-HOLSTEIN – INKLUSIVE JOBS

Das Aktionsbündnis Schleswig-Holstein - Inklusive Jobs berät Unternehmen der schleswig-holsteinischen Wirtschaft zu Inklusion und Arbeitsmarkt.

Und es unterstützt Menschen mit Schwerbehinderung, einen Arbeits- oder Ausbildungsplatz in Schleswig-Holstein aufzunehmen.

KOSTENFREIE BERATUNG FÜR UNTERNEHMEN

  • Identifikation, Besetzung und Sicherung von Ausbildungs- und Arbeitsplätzen für Arbeitnehmende, die schwerbehindert oder gleichgestellt sind
  • Information zu Fördermöglichkeiten bei der Besetzung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen, Unterstützung bei der Antragstellung
  • Information zu Fragen rund um das Thema Schwerbehindertenvertretung
  • Information zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM) sowie zur mit 10.000 EURO dotierten BEM-Prämie des Landes Schleswig-Holstein

KOSTENFREIE UND INDIVIDUELLE BERATUNG FÜR SCHWERBEHINDERTE ODER DIESEN GLEICHGESTELLTE MENSCHEN

  • Begleitung bei der Suche nach einem Arbeitsplatz oder einem Ausbildungsbetrieb
  • Unterstützung bei der Arbeitsaufnahme
  • Individuelles Qualifizierungscoaching zu den Themen Selbstmanagement, Schlüsselqualifikationen, rechtliche Grundlagen, Erschließen von Arbeitsstellen u.a.

Vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin:

Kontakt Fachberatung

Kontakt Qualifzierungscoach Husum

Kontakt Qualifzierungscoach Niebüll